Fiwi-Hüt Kft. 01.01.2014

01.01.2014 Thomas Bittner



Fiwi-Hüt Kft.


Die Firma Fiwi-Hüt Kft. wurde am 25.08.1994 gegründet und gleich danach kaufte Sie in Tata ein altes Kühlhaus mit veralterter Technologie. Nach notwendigen Investitionen bekam sie schon im Herbst dieses Jahres die Exportgenehmigung (HU-91). Gleich darauf hat die Firma mit Aufkauf des erlegten Hiochwildes (Hirsch, Wildschweinm Reh und Muffel) in der Decke wie auch mit seinem Export in die EU-Staaten, begonnen.

Trotz sehr starker Konkurrenz konnte Fiwi-Hüt Kft. Ankauf von anfänglich 200t Wild in der Decke im Jahr 2004 auf über 1.000t um im Jahr 2012 schon auf über 2.000t, steigern.

Die anfängliche Haupttätigkeit der Firma, Ankauf und Export des Wildbrets in der Decke, hatte sich im Jahr 1998 mit der Verarbeitungsstätigkeit erweitert. Die verarbeiteten Mengen wuchsen Jahr zu Jahr und die Produkte der Fiwi-Hüt Kft. erschienen allmählich in vielen Ländern Europas.

Im April des Jahres 2009 wurde Herr Erwin Gradl, Investor aus Deutschland, der einzige Besitzer der gesamten Firma. Er hatte die Möglichkeiten für eine weitere Entwicklung schnell gesehen, und hatte sich für den Bau eines neuen Verarbeitungsbetriebes entschieden. So hatten wir am 12.10.2012 mit Bauarbeiten in der Industriezone von Tata angefangen. Die Arbeiten wurden in 10 Monaten beendet und der Betrieb hat eine Fläche von 1.650qm. Die feierliche Einweihung des neuen Verarbeitungsbetriebes hatte am 24.08.2013 stattgefunden.

Nach der Zustimmung von verschiedenene Fachbehörden hatten wir die Tätigkeitsgenehmigung anfang September mit der Exprt Nr. HU 1163 erhalten.

Der neue Betrieb ist einer der modernsten Verarbeiungsbestriebe in Europa, der mit seiner Aüßerlichkeit, Einrichtungen und AUsrüstungen entspricht bestimmt den strngsten fachlichen und behördlichen Vorschriften. Die Verabeitung und Etikettierung wird in erster Linie nach dem Wunsch des Käufers gemacht. Die Produkte mit oder ohne Knochen, vakuumiert, frisch oder gefroren, im Beutel und mit Emneme von Fiwi-Hüt Kft.

Die Qualität unserer Produkte neben funktionierendes HACCP Systems wird durch unsere gute Metzgermannschaft garantiert.

95% unserer Produkte werden in 10 EU ländern verkauft, ebenso wird seit vielen Jahren nach Moskau exportiert.

Unsere Firma hat um 150 Aufkaufsstellen für die Wildsammlung in Ungarn, seit 3 Jahren wird Wild auch aus der Slowakei und Kroatien eingekauft. Heute arbeiten wir mit 30 Arbeitnehmern, diese Zahl wird sich in den nächsten Jahren wahrscheinlich verdoppeln.

Wir hoffen, dass Sie bald unsere Produkte geniessen werden.



Új vadfeldolgozó üzem épült a tatai Ipari Parkban



Ünnepi megnyitó: Korszerű vadfeldolgozó üzem épült Tatán


Fiwi-Hüt Kft.

Wildverarbeitungsbetrieb Export Nr. HU 1163




PIKANT GmbH

Pikant Wurst- und Wildspezialitäten GmbH